fbpx

Karriere mit Lehre bei Prolactal

Lehrling (m/w) der Milchtechnologie

Dein optimaler Karrierestart! Vom ersten Tag deiner Lehre bist du ein wertvoller Teil des #teamprolactal und wächst Schritt für Schritt in deine vielfältigen Aufgabenbereiche hinein.

Welche Lehre kann man bei Prolactal Hartberg erlernen?

Derzeit bilden wir 12 Lehrlinge in den folgenden Lehrberufen aus:
Milchtechnologe
(Chemie)Labortechniker
Mechatroniker / Automatisierungstechniker

Warum sollte ich den Beruf der Milchtechnologie wählen?

Ein heller, reiner Raum. Moderne Hightech-Geräte und innovative Produktionsstätten. Und mittendrin: Du. In weißem Mantel und mit jeder Menge modernstem Knowhow ausgestattet. Das ist der Ort, an dem Milchtechnologinnen und Milchtechnologen arbeiten. Hier stehen Anlagen zum Eindampfen, Trocknen und Filtrieren. Anlagen, die dir dabei helfen, aus wertvoller Milch noch Wertvolleres entstehen zu lassen. Ob biologische Babynahrung oder Milch- und Molkepulver, die als integrativer Bestandteil hochwertigster Lebensmittel gelten. Der Beruf der Milchtechnologinnen und Milchtechnologen vereint Innovation und Zeitgeist.

In deinem Lehrlingsalltag erlebst du einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich im hochmodernen Umfeld. Du wirst:

  • Technologie und Prozesse beherrschen
  • Anlagen bedienen und überwachen
  • Hygienestandards überprüfen
  • Produktqualität sichern
  • Innovative Produktentwicklung
  • Arbeiten im hauseigenen Labor

 

Die Lehre der Milchtechnologie wird überdurchschnittlich gut entschädigt. Die Lehrlingsentschädigung beträgt (Stand September 2021) monatlich, brutto:

  • EUR 754,59 im 1. Lehrjahr
  • EUR 970,18 im 2. Lehrjahr
  • EUR 1.401,37 im 3. Lehrjahr

 

Prolactal bezahlt dir außerdem deinen B-Führerschein bei gutem/ausgezeichnetem Abschluss des 1. Lehrjahrs und bietet dir eine sichere Anstellung nach Beendigung der Lehre.

Die milchwirtschaftliche Berufsschule in Kufstein liegt inmitten wunderschöner Tiroler Natur – ideal für Ausflüge mit deinen Kolleginnen und Kollegen. Dich erwartet eine umfassende Grundausbildung in 16 Fächern. Dabei geht´s um chemische und mikrobiologische Laborübungen sowie Maschinen-, Molkerei- und Käsereikunde. Die praktische Umsetzung findet in den Lehrbetrieben in Rotholz sowie in den Laboren der HBLFA Tirol statt.

Was macht die Arbeit bei Prolactal so einzigartig?

Prolactal ist führender Produzent von Milchprodukten und in über 35 Ländern tätig. Als Lehrling des Hightech-Betriebs erhältst du Einblick in einen internationalen Betrieb und einer der besten Technologien der Branche. Dein Tätigkeitsbereich ist außerdem sehr abwechslungsreich – von Anlagenbau und Prozesstechnik bis hin zur Arbeit im Labor, Lebensmitteltechnik und dem Qualitätsmanagement wirst du umfassend geschult.

 

Prolactal stellt laufend Lehrlinge ein. Möchtest du dich für eine Stelle im Unternehmen bewerben? Bewirb dich jetzt per Email bei personal@prolactal.com. Weitere Infos erfährst du auch auf unserer Lehre Seite.

Wir gratulieren unseren Teammitgliedern zum erfolgreichen Abschluss der Lehre bei Prolactal!

Retter Tobias – schloss letztes Jahr im Februar 2020 seine LAP mit gutem Erfolg als Milchtechnologe ab
Nöhrer Jan – bestand im Februar 2020 seine LAP als Chemieabortechniker
Gruber Jacqueline – schloss im Februar 2021 ihre 2. Lehre als Chemielabortechnikerin mit gutem Erfolg ab
Ganster Philipp – bestand seine LAP als Mechatroniker im April 2021
Krispel Elisabeth – bestand im Juli 2021 ihre LAP zur Milchtechnologin

 

Für mehr Updates folge uns auf Instagram und Facebook!

Share this post:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Related Posts:

Get to know #teamprolactal

Upgrade and expand your product range with our tailor-made recipes.

Our products are based on A2, organic cow, goat, sheep, GMO-free and lactose-free dairy.

Prolactal A2 Milk A2 Dairy products

Upgrade and expand your product range with our

A2 milk products

A2 milk products are the solution for non-lactose related dairy intolerances. Use our A2 milk products to expand your product range and reach your current and future customers.