Ausbildung

Für die Bereiche Produktion über Labor und Werkstätte, bis hin zur Verwaltung bilden wir laufend unsere Führungskräfte von morgen aus. Mit den zukunftsorientierten, interessanten und den auf die jeweiligen Berufsfelder abgestimmten Lehrberufen garantieren wir einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.


Wir bieten eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung in folgenden Berufen:

Mechatroniker/in

Umfassendes Aufgabenfeld
Das Tätigkeitsfeld eines Mechatronikers ist sehr umfangreich und umfasst unter anderen folgende Aufgaben: Durchführung regelmäßiger Inspektionsarbeiten, Mitarbeit bei notwendiger Umrüstung und Erweiterung von Produktionsanlagen, Betreuung, Wartung, Instandhaltung, Störungssuche – und Behebung, Reparatur und Überwachung aller betriebstechnischer Einrichtungen, Maschinen, Geräten und Anlagen.

Fakten – Lehrberuf Mechatroniker/in
  • Die Lehrzeit dauert 3 ½ Jahre und wird mit der Lehrabschlussprüfung abgeschlossen
  • Handwerkliches Geschick sowie technisches Verständnis sollten mitgebracht werden
  • Schwindelfreiheit, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise sind von Vorteil