Datenschutzerklärung für ICL Services

WICHTIG: MIT NUTZUNG DER ICL SERVICES (WIE UNTEN STEHEND SOWIE IN DEN ICL-NUTZUNGSBEDINGUNGEN DEFINIERT, MIT DENEN DIE VORLIEGENDE DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUSAMMEN GELESEN WERDEN SOLLTE,) GEBEN SIE IHRE ZUSTIMMUNG ZUR VERWENDUNG ALLER, VON IHNEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLTEN, PERSONENBEZOGENEN DATEN DURCH ICL IN DER ART UND WEISE UND FÜR DIE ZWECKE WIE SIE IN NACHSTEHENDER DATENSCHUTZERKLÄRUNG BESCHRIEBEN SIND:

WENN SIE DEN HIER VORLIEGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN, VERWENDEN SIE DEN ICL ONLINE-SERVICE NICHT!

Bei Israel Chemicals Ltd. (“ICL”), respektieren wir die Bedeutung des Datenschutzes. Diese Erklärung gilt für die gesamte, von ICL auf deren Webseite/n oder auf den Seiten seiner Tochterunternehmen oder verbundenen Unternehmen angebotenen ICL Software, Services, Informationen, Tools, Features und Funktionen (nachstehend zusammenfassend die „Services“) und erläutert, wie personenbezogene und andere Informationen, welche ICL sammelt und erhält, einschließlich der Informationen im Zusammenhang mit der Nutzung der ICL Services, behandelt werden. Alle hier nicht definierten, (kursiv) hervorgehobenen Begriffe haben die Bedeutungen, die in den Nutzungsbedingungen von ICL angegeben sind.
Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich gerne an uns unter: dataprivacy@icl-group.com.

Informationen, die wir sammeln und wie wir sie nutzen:

Ihre personenbezogenen Daten werden von ICL an Dritte oder andere Unternehmen nicht verkauft, versteigert oder weitergegeben, ohne zuvor Ihre schriftliche Zustimmung einzuholen. Für die Bereitstellung unserer Services erfassen wir möglicherweise die folgenden Arten von Informationen:

Daten, die Sie zur Verfügung stellen – Wenn Sie die Website besuchen und sich bei den ICL Services registrieren, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Kontaktdaten anzugeben, unter anderem: vollständiger Name, E-Mail-Adresse, Firmenname und Herkunftsland.
Personenbezogene Daten – Wir verarbeiten Ihre persönlichen Informationen nur für bestimmte und begrenzte Zwecke, denen Sie zugestimmt haben, einschließlich der Bereitstellung der Services. Wir erfragen nur Daten, die für diese Zwecke angemessen, sachdienlich und nicht übermäßig umfangreich sind. Zu diesen Zwecken kann es gehören, Sie über neue Dienstleistungen zu informieren, Ihnen bestellte Produktinformationen und Werbematerial zuzusenden, für Marketingzwecke und Marktforschung sowie intern, damit wir unsere Services verbessern und Probleme lösen können.
Benutzerdaten – Wenn Sie unsere Services nutzen, können wir automatisch Informationen von Ihrem Computer, Ihren Dokumenten und Ihrem Browser sowie Software- und Hardware-Attributen empfangen und aufzeichnen.
Anonyme, über die Website erhobenen Daten - Zusätzlich zu den Informationen, die wir wie oben beschrieben sammeln, können wir Technologien verwenden, um anonyme Informationen über die Nutzung der Website zu sammeln. Beispielsweise kann der Webserver von ICL automatisch protokollieren, welche Seiten der Website unsere Besucher aufrufen und welche Webbrowser die Besucher der Website verwenden. Diese Technologie identifiziert Sie nicht persönlich, sondern ermöglicht es ICL lediglich, Statistiken über die Besucher der Website und deren Nutzung unserer Services zu erstellen. Die Website enthält Hyperlinks zu anderen Seiten auf der Website von ICL. ICL verwendet möglicherweise Technologien, um zu verfolgen, wie oft diese Links verwendet werden und welche Seiten auf der Website unsere Besucher aufrufen. Auch diese Technologie identifiziert Sie nicht persönlich - sie ermöglicht ICL lediglich die Erstellung von Statistiken über die Nutzung dieser Hyperlinks.
• Solche Informationen können über "Cookies" oder ähnliche Techniken gesammelt werden. Diese "Cookies" werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns durch Anklicken der entsprechenden Schaltfläche(n) während Ihres Besuchs auf unserer Website Ihr Einverständnis gegeben haben. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen, indem Sie die Website erneut aufrufen und die entsprechenden Optionen Ihres Webbrowsers auswählen. Durch entsprechende Änderung der Einstellungen, können Sie auch festlegen, dass Ihr Browser keine Cookies von dieser Website akzeptiert. Beachten Sie, dass Sie in einem solchen Fall möglicherweise nicht mehr alle Funktionen und Features unserer Website nutzen können.
Mitteilungen der Nutzer – Wenn Sie E-Mails oder andere Mitteilungen an ICL senden, bewahren wir diese Mitteilungen möglicherweise auf, um Ihre Anfragen zu bearbeiten, auf Ihre Anliegen zu antworten und unsere Services zu verbessern.
Links –Links zu anderen Websites können von ICL als Annehmlichkeit für unsere Kunden zur Verfügung gestellt werden. ICL ist nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken anderer Websites. Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die von ICL erhobenen Daten.
Kinder – Wenn du ein minderjähriges Kind bist (oder, wenn du ein in der Europäischen Union wohnhaftes Kind unter 16 Jahren bist), musst du vor der Nutzung unseres Service die Zustimmung deiner Eltern einholen. Ohne elterliche Zustimmung wird ICL nicht wissentlich mit Kindern unter diesem Alter Kontakt aufnehmen oder unterhalten. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Kind uns seine personenbezogenen Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter der oben angegebenen Adresse und wir werden uns bemühen, diese Informationen aus unseren Datenbanken zu löschen.
Pflege – ICL verwendet die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, oder die wir sammeln, für Betrieb, Pflege, Erweiterung und Bereitstellung aller Features und Dienste der Website.
E-Mail – Durch aktives Anmelden bei www.icl-group.com, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihnen Mitteilungen oder Daten bezüglich der Services per E-Mail von contact@icl-group.com zusenden, unter anderem (i) Mitteilungen über Ihre Nutzung der Services, einschließlich Mitteilungen über Nutzungsverstöße, (ii) Aktualisierungen und (iii) Werbeinformationen und -materialien zu den Produkten und Diensten von ICL. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, den Erhalt von E-Mails von ICL abzulehnen, indem Sie auf den Link "abmelden (unsubscribe)" in der Ihnen zugesandten E-Mail klicken oder eine E-Mail an folgende Adresse senden: contact@icl-group.com.
Auswertung – ICL verwendet alle Informationen, die wir sammeln, um die Nutzungstrends und Präferenzen unserer Nutzer zu verstehen, die Funktionsweise und das Erscheinungsbild der Website zu verbessern und neue Features und Funktionen zu schaffen. Derzeit verwenden wir Google Analytics für die genannten Zwecke. Von Google Analytics werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google Analytics finden Sie hier: www.google.com/analytics/learn/privacy.html.

Vertrauliche Informationen & Informationen über Dritte:

Sie dürfen keine Informationen über Dritte ohne deren ausdrückliche Zustimmung über die Services einstellen, übertragen oder veröffentlichen. Sie dürfen über die Services keine vertraulichen Informationen posten, übertragen oder veröffentlichen, unabhängig davon, ob es sich dabei um Ihre oder die personenbezogenen Daten einer anderen Person handelt.

Wahlmöglichkeit bei personenbezogenen Daten:

Wenn Sie sich bei Services anmelden, erfragen wir Kontaktdaten von Ihnen. Wenn wir diese Informationen in einer anderen Weise verwenden als für den Zweck der Services oder den Zweck, dem Sie zugestimmt haben, werden wir vor einer solchen Nutzung Ihr Einverständnis einholen. Ohne Ihr vorheriges Einverständnis werden wir keine Informationen für andere Zwecke, als die in dieser Datenschutzerklärung und/oder in entsprechenden Vereinbarungen beschriebenen Zwecke sammeln oder verwenden.
Sie können die Angabe personenbezogener Daten verweigern. In diesem Fall kann ICL Ihnen möglicherweise einige der Services nicht zur Verfügung stellen.

Weitergabe von Daten:

ICL gibt personenbezogene Daten nur in den nachstehend genannten, begrenzten Fällen an andere Unternehmen oder Personen weiter:

Wir haben Ihr Einverständnis.

• Wir stellen diese Daten unseren Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Dienstleistern, die in unserem Auftrag Funktionen wie Webhosting und Monitoring wahrnehmen, oder anderen vertrauenswürdigen Unternehmen oder Personen zum Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten in unserem Auftrag zur Verfügung. Wir fordern, dass diese Parteien zustimmen, diese Daten auf der Grundlage unserer Anweisungen und in Übereinstimmung mit dieser Erklärung zu verarbeiten, und dass sie alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um Vertraulichkeit und Sicherheit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir gewähren solchen Parteien den Zugang zu den personenbezogenen Daten nur für den Zweck und in dem Umfang, der für die Ausführung ihrer Dienstleistungen in unserem Namen erforderlich ist. Wir fordern von solchen Parteien, dass sie personenbezogene Daten für keinen anderen Zweck verwenden oder speichern.
• Wir gehen in Treu und Glauben davon aus, dass Zugriff, Verwendung, Speicherung oder Offenlegung bezüglich solcher Informationen nach billigem Ermessen notwendig ist, um (a) anwendbaren Gesetzen, Vorschriften, rechtlichen Verfahren oder vollstreckbaren behördlichen Anordnungen nachzukommen, (b) gültige Vereinbarungen und/oder deren Bedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße dagegen, (c) Betrug, Sicherheits- oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig anzugehen oder (d) das Eigentum bzw. die Rechte oder die Sicherheit von ICL, seinen Nutzern oder der Öffentlichkeit im gesetzlich zulässigen oder erforderlichen Umfang vor drohenden Beeinträchtigungen zu schützen.
• Wenn wir von einer Fusion, einem Zukauf oder jedweder anderen Form von Veräußerung unserer Vermögensgegenstände ganz oder in Teilen betroffen sind, werden wir darüber Mitteilung machen, bevor personenbezogene Daten übertragen werden und unter eine andere Datenschutzerklärung fallen.
• Wenn wir von unseren Bevollmächtigten/Vertretern Zusicherungen erhalten, dass sie personenbezogene Daten durch Maßnahmen schützen, die mit dieser Datenschutzrichtlinie im Einklang stehen. In Fällen, in denen uns bekannt ist, dass ein Bevollmächtigter/Vertreter Informationen in einer Weise verwendet oder offenlegt, die nicht im Einklang mit der vorliegenden Datenschutzrichtlinie steht, werden wir wirtschaftlich vertretbare Maßnahmen ergreifen, um die unbefugte Verwendung oder Offenlegung zu unterbinden.
Sollten Sie Fragen zum Management oder der Verwendung von personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte unter der oben angegebenen E-Mail-Adresse an uns.

Datensicherheit:

• Wir treffen geeignete Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf oder unerlaubter Änderung, Offenlegung oder Vernichtung von Daten.
• Wir bemühen uns, Verlässlichkeit, Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der von uns erhobenen, personenbezogenen Daten zu erhalten und die Privatsphäre und die Sicherheit unserer Kunden zu schützen. Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, oder zur Erfüllung geltender gesetzlicher oder ethischer Berichts- oder Aufbewahrungspflichten erforderlich ist.
• Wir beschränken den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten auf Mitarbeiter, Auftragnehmer und Bevollmächtigte/Vertreter, die nach billigem Ermessen Zugang zu diesen Informationen benötigen. Diese Personen unterliegen der Verschwiegenheitspflicht, und Zuwiderhandlungen können Disziplinarmaßnahmen bis hin zur Kündigung und Strafverfolgung nach sich ziehen.
• Unsere Website wird nach den gängigen Best Practices gesichert, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Bei ICL werden soweit möglich und nach dem Prinzip von zumutbaren Anstrengungen geeignete und vertretbare Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die sichere Aufbewahrung personenbezogener Daten zu gewährleisten.
• Auch wenn wir nicht garantieren können, dass es nicht zu Verlust, Missbrauch, unbefugter Offenlegung, Änderung oder Vernichtung von Daten kommen kann, versuchen wir doch, solche bedauerlichen Vorfälle zu verhindern.
• Sollten Sie Fragen zur Datensicherheit oder dem Schutz von personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte unter der oben angegebenen E-Mail-Adresse an uns.
• Datenintegrität, Zugriff und Aktualisierung von personenbezogenen Daten:
• ICL verarbeitet personenbezogene Daten nur für die Zwecke, für den sie auch erhoben wurden, und gemäß der vorliegenden Erklärung oder entsprechend geltender Dienstleistungsverträge. Wir überprüfen unsere Verfahren zur Datensammlung, -speicherung und -verarbeitung um sicherzustellen, dass nur diejenigen personenbezogenen Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, die wir zur Bereitstellung und Verbesserung unserer Services benötigen. Wir ergreifen geeignete Maßnahmen um sicherzustellen, das personenbezogene Daten fehlerfrei, vollständig und aktuell sind, wir sind jedoch darauf angewiesen, dass unsere Nutzer ihre personenbezogenen Daten bei Bedarf aktualisieren oder korrigieren.
• Nach Erhalt Ihrer schriftlichen Anfrage mit ausreichenden Informationen für die Ermittlung Ihrer personenbezogenen Daten legen wir Ihnen gegenüber die Informationen offen, die wir über Sie haben. Nach Erhalt Ihrer schriftlichen Anfrage korrigieren, ändern oder löschen wir auch jedwede personenbezogenen Daten, die nicht korrekt sind und informieren eventuelle dritte Empfänger über die notwendigen Änderungen. Sie können auch die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen oder deren weitere Verarbeitung ablehnen.
• Für die Ausführung einer Korrekturanfrage berechnen wir keine Kosten, für alle anderen Anfragen können wir jedoch zur Deckung der Kosten einen geringen Betrag erheben. Anfragen zur Löschung von personenbezogenen Daten sind nicht uneingeschränkt erfüllbar. ICL unterliegt zum Beispiel allen, ICL auferlegten, gesetzlichen und ethischen Berichts- oder Aufbewahrungspflichten, oder ICL darf solche Informationen behalten, die notwendig sind, um unsere gesetzlichen Rechte geltend zu machen oder auszuüben oder uns gegen einen Rechtsanspruch zu verteidigen.
• Wir bitten vor der Bearbeitung einer solchen Anfrage den einzelnen Nutzer darum, sich zu identifizieren und die Informationen zu nennen, zu denen er Zugang wünscht wird, oder die zu korrigieren oder zu entfernen sind, und wir können die Verarbeitung von Anfragen verweigern, die unangemessen häufig oder regelmäßig gestellt werden, die einen unverhältnismäßig hohen technischen Aufwand erfordern, die die Privatsphäre Anderer gefährden würden, oder die übermäßig umständlich sind, oder auf die ansonsten kein Zugriff erforderlich ist.
Bei weiteren Fragen oder für den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und deren Aktualisierung wenden Sie sich bitte unter der oben angegebenen E-Mail-Adresse an uns.

Durchsetzung:
• ICL überprüft regelmäßig seine Einhaltung dieser Erklärung. Bitte wenden Sie sich wie oben beschrieben an uns, wenn Sie Fragen oder Anliegen in Bezug auf diese Erklärung oder unseren Umgang mit personenbezogenen Daten haben. Wenn wir formelle, schriftliche Beschwerden erhalten, ist es gängige Praxis bei ICL, sich mit der/dem betreffenden Nutzer/in bezüglich ihrer/seiner Beschwerde in Verbindung zu setzen. Zur Klärung von Beschwerden in Bezug auf die Übermittlung personenbezogener Daten, die nicht zwischen dem Nutzer und ICL direkt gelöst werden können, arbeiten wir mit den entsprechend zuständigen Behörden einschließlich der örtlichen Datenschutzbehörden zusammen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung:

• ICL ist berechtigt, diese Erklärung zu aktualisieren. Wir informieren Sie im Falle von erheblichen Änderungen der Art und Weise, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen, per E-Mail-Nachricht an die Hauptadresse, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, oder durch einen deutlich sichtbaren Hinweis auf unserer Website.

Zustimmung zur Verarbeitung:

• Indem sie uns gemäß dieser Datenschutzerklärung aktiv personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, erklären alle Nutzer, einschließlich ohne Einschränkung der Nutzer in den Vereinigten Staaten, in Israel und den Mitgliedstaaten der Europäischen Union ihre ausdrückliche Zustimmung und ihr Einverständnis mit dieser Datenschutzerklärung und der Erfassung und Verarbeitung dieser Daten. Diese Einwilligung kann später widerrufen werden, wobei sie mit Eingang des Widerrufs rechtsgültig wird. Der Server, auf dem die Website gehostet wird und/oder über den die Services abgewickelt werden, kann sich außerhalb des Landes befinden, von dem aus Sie auf die Website zugreifen und insofern kann eine andere Datenschutzregelung gültig sein. Einige der in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Verwendungen und Offenlegungen können die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in verschiedene Länder auf der ganzen Welt beinhalten, die möglicherweise ein anderes Datenschutzniveau haben als das Land, in dem Sie wohnen. Durch die Eingabe ihrer personenbezogenen Daten über die Website und als Teil der Services erklären Sie sich ausdrücklich mit der Erhebung, Verwendung, Übertragung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn Sie mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, nutzen Sie bitte diese Website nicht.

Fragen:

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder Bedenken in Bezug auf die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, kontaktieren Sie uns bitte unter dataprivacy@icl-group.com .